German-Africa Insight, GAI e.V., ist ein seit 2013 eingetragener und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Unser Fokus liegt auf Integrationsarbeit, Flüchtlingsarbeit sowie interkultureller und internationaler Zusammenarbeit. Dabei ist unser Ziel, die soziale, ökonomische und politische Integration afrikanischer Eingewanderter in Deutschland zu fördern und zu unterstützen. Wir setzen uns auch ein für die Förderung von Völkerverständigung sowie den Aufbau und die Durchführung nachhaltiger Entwicklungsprojekte in Afrika. Zum Beispiel unterstützen und fördern wir afrikanische Jugendliche, insbesondere junge Frauen, bei ihrer beruflichen Ausbildung und ihrem Werdegang in Deutschland.
 
Einerseits leistet GAI e.V. in Freiburg durch unterschiedliche lebens- und alltagsnahe Aktionen einen Beitrag zur Integration Geflüchteter in die deutsche Gesellschaft, andererseits bieten wir Migrant*innen aktive Hilfe, um den Alltag in Deutschland zu meistern. Wichtiges Leitziel unseres Vereins ist es auch, in Kontakt mit den Bürger*innen zu sein, um sie mit dem Thema Afrika und Menschen mit afrikanischen Wurzeln zu sensibilisieren, also Aufklärungsarbeit zu leisten.

Unser Verein hat ein breites Netzwerk in Deutschland. Wir kooperieren mit verschiedenen afrikanischen und deutschen Vereinen. In Freiburg kooperiert GAI e.V. mit Aktion Dritte Welt e.V., iz3w Freiburg und Südwind e.V., die seit 1976 Migrationsberatung leisten. Mit unseren Projekt-Partnern in Afrika unterstützen wir verschiedene innovative soziale Projekte, die die ökologische Entwicklung nachhaltig fördern und soziale Ungerechtigkeit bekämpfen.

WIR BEDANKEN UNS HERZLICH BEI UNSERERN UNTERSTÜTZERN: