German-Africa Insight (GAI) e.V

Know-How & Expertisen in der deutsch-afrikanischen Vereinsarbeit

Know-How & Expertisen in der deutsch-afrikanischen Vereinsarbeit

– Dr. Valéry Tchanque Kemtchou

Ziel: Erörtern von Know-How und Expertisen für eine erfolgreiche deutsch-afrikanische Vereinsarbeit sowie derer Mehrwert für die Gesellschaft in Deutschland.

Jahr zu Jahr wächst die Zahl der afrikanischen Migranten in Deutschland. Gleichzeitig entwickelt sich  immer mehr ein afro-deutsches Bewusstsein bei Migranten bzw. Deutschen mit afrikanischen Wurzeln. Bei der Suche nach  konkreten Antworten und Lösungen auf Integrationsprobleme, Ausgrenzung oder strukturelle Ungerechtigkeit, organisieren sich Afrikanische Migranten bzw. Deutsche mit afrikanischen Wurzeln als Vereine. Know-How und Expertisen sind sehr wichtig für den Erfolg in der Vereinsarbeit. Viele dieser Fähigkeiten sind wichtig für die Förderung einer integrativeren Gesellschaft sowie für effektive und nachhaltige Führung in einer zunehmend vielfältigen Gesellschaft.

Dr. Ing. Valéry T. Kemtchou hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in Afrika. Durch seine Ehrenamtliche Tätigkeit im Verein Kamerunischer Ingenieure und Informatiker konnte er viele Entwicklungsprojekte im Bereich Technik, Bildung, und Entrepreneurship in Afrika, speziell Kamerun und Äthiopien, realisieren. Diese Erfahrung sowie seine Expertise in Maschinenbau, Verfahrenstechnik und der Wirtschaft bringt er seit einigen Jahren als Area Sales Manager für Subsahara Afrika und Frankreich in einem deutschen Unternehmen erfolgreich ein.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

German-Africa Insight (GAI) e.V