German-Africa Insight (GAI) e.V

Konfliktmanagement innerhalb Vereinsstrukturen – Handlungsoptionen

Konfliktmanagement innerhalb Vereinsstrukturen – Handlungsoptionen

Dr. Mariame Racine Sow

Konflikte entstehen, wenn gegensätzliche, nicht miteinander vereinbare Ziele, Interessen, Bedürfnisse und Werthaltungen zusammenstoßen. Konflikte sind permanenter Bestandteil menschlichen Zusammenlebens. Allerdings wird nicht immer konstruktiv mit Konflikt umgegangen. Bei ehrenamtlichen Strukturen, wie Vereinen, Selbsthilfegruppen etc ist es wichtig eine Konfliktlösungskultur so zu entwickeln, um zu Kompromissen zu kommen und eine Weiterentwicklung zu ermöglichen. In diesem Workshop wird darum geht, konstruktiver Konfliktlösungen zu erarbeiten, um eine Konfliktmanagement in den Vereinsstrukturen zu etablieren.

Dr. Mariame Racine Sow studierte Soziologie und promovierte in Pädagogik an der Johann Wolfgang von Goethe – Universität in Frankfurt am Main. Weiterbildung „Personenzentrierte Gesprächsführung “ an der Fachhochschule Frankfurt am Main. Seit 2011 Bildungsarbeit/Trainings mit Frauen und Männer aus 16 afrikanischen Organisationen und Vereinen zu den Themen Genderrollen/ Erziehungsmuster (afrikanisches Verständnis von Eltern – und Kinderrolle, Rolle und Auftrag der Schule und des Jugendamtes) Empowerment, Anti-Bias Training , Supervison, Capacity – Building und Teilhabe. Sozialberaterin in der Flüchtlingsunterkunft des ASB / Nied und Projektleiterin des Projektes von Forward for Women e.V: Aktion gegen ritualisierte Gewalt:  Maa Feew: Gesundheit und Bildungsprojekt in Podor-Senegal

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

German-Africa Insight (GAI) e.V